KGM Holzerzeugnisse GmbH

Produktion

Ummantelung mit Folie

Vielfalt in Dekor und Farbe
Wie füreinander gemacht: Zu den extravaganten Oberflächen, den gewagten Designs, trendigen Farben und dem individuellen Stil eines jungen Wohngeschmacks passt nichts besser als die folienummantelten Fußleisten auf MDF-Trägermaterial. Und bei den zahlreichen Dekoren und Farben findet sich für jede Einrichtung, jeden Boden die passende Leiste.

MDF-Platten führen wir für die verschiedenen Profile in unterschiedlichen Stärken. Um die benötigte Breite zu erhalten, die je nach Profil variiert, werden die Platten auf einer Vielblattsäge zugeschnitten. Die so erzeugte Kantel wird auf modernsten Kehlautomaten befräst. Mit einem speziellen Folienschneider erfolgt der Folienzuschnitt in den verschiedensten Dekoren.

Die Folie wird jetzt auf besonderen Ummantelungsanlagen mit einem Schmelzkleber auf den profilierten Träger gezogen. Wichtig ist dabei, dass die Folie nicht nur die sichtbare Fläche der Leiste bedeckt, sondern auch an der Ober- und Unterkante um die Sichtseite gezogen wird. Dies verhindert ein Ausreißen an neuralgischen Punkten, wie Ecken oder Kanten. Um Hobelschläge und unsaubere Oberflächen zu vermeiden, verwenden wir für die Folienummantelurig ausschließlich MDF mit einer Dichte von 700 kg/m³ und einer Deckschicht von 1.000 kg/m³.

Die Folienleisten werden abschließend in transportsichere Kartons verpackt, die ein Verschmutzen und eine Beschädigung der Leisten im Kundenlager verhindern.